Die 3 Säulen

Die drei Säulen, auf die sich die Aktionen von Rotaract stützen, sind: Lernen, Helfen und Feiern.

Der Leitgedanke wird auf Clubebene, aber auch clubübergreifend verfolgt.

Lernen geschieht zum einen durch Vorträge von Clubmitgliedern oder Gastreferenten, welche von ihrem Beruf, interessanten Hobbies oder Reisen berichten. Zum Punkt Lernen gehören aber auch Betriebsbesichtigungen, Führungen durch Ausstellungen oder Konzertbesuche.

Unter Helfen versteht man das soziale Engagement. Weniger durch finanzielle Unterstützung, sondern vor allem durch persönlichen Einsatz werden Aktionen in den verschiedensten Bereichen unterstützt. Jeder Club ist frei in der Wahl seiner Sozialaktionen.

Die dritte Säule, das Feiern, erklärt sich von selbst. Anlässe dazu gibt es genug. Alle drei Punkte sollen in einem ausgewogenen Maße verfolgt werden.